Hilfsnavigation

Luftbild des Gewerbegebiet Dahlewitz
© Rolls Royce  

DA 11 Gewerbegebiet Norderweiterung Eschenweg

Im Gewerbegebiet "Norderweiterung Eschenweg" stehen Baufelder mit Grundflächen von mindestens 2.000 bis etwa 13.000 Quadratmeter zur Verfügung. Grundstücksteilungen oder -zusammenlegungen sind möglich.

Großes Bild anzeigen
Gewerbegebiete DA 1, 10 und 11 in Dahlewitz

Das Gewerbegebiet umfasst eine Fläche von circa 8 Hektar und ist größtenteils unbebaut und Brachland. Dieses Plangebiet wurde landwirtschaftlich genutzt und wird überwiegend als Gewerbegebiet (GE und GE-E) sowie als Mischgebiet entwickelt. Die zu Grunde liegende städtebauliche Struktur ermöglicht eine flexible und differenzierte Grundstücksaufteilung für die Unternehmen.

Die Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Teltow-Fläming mbH (SWFG mbH) hat die Fläche erworben und entwickelt diese zu einem Gewerbegebiet (GE), das den modernen betriebswirtschaftlichen Erfordernissen von kleinen und mittleren Unternehmen entspricht.

Die Hauptversorgungstrassen (Wasser, Abwasser, Strom) verlaufen entlang des Eschenweges sowie des Friedhofweges.

DA11 - Bebauungsplan "Norderweiterung Eschenweg" (PDF, 644 KB)

DA11 - Textliche Festsetzung "Norderweiterung Eschenweg" (PDF, 1,3 MB)

Ansprechpartner

Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Teltow-Fläming mbH
Louis-Pasteur-Straße 19
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371 681-614
Fax.. 03371 681-612
E-Mail: info@swfg.de

Ansprechpartner
Bei Fragen und Hinweisen zu freistehenden Gewerbeflächen in der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow wenden Sie sich bitte an:
Alexander Fröhlich
Telefon: 03379 333-101
E-Mail oder Kontaktformular
Leitbild
Das Leitbild der Gemeinde Blankenfelde-MahlowDas Leitbild der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow wurde am 1. Juni 2017 durch die Gemeindevertretung beschlossen.

Leitbild der Gemeinde