Hilfsnavigation

Reihenhaussiedlung in Mahlow

Verkehrsplanung

Die gemeindliche Verkehrsplanung befasst sich mit der Analyse sowohl der bestehenden als auch der geplanten Verkehrsströme innerhalb des Gemeindegebietes.

Gemeindliche Verkehrskonzeption

Die Verkehrsbedeutung jeder einzelnen Straße im Gesamtnetz wurde bereits im Zusammenhang mit der Erarbeitung des Verkehrskonzeptes der Gemeinde festgelegt. Hauptziel der Planung ist die Bündelung der Hauptverkehrsströme auf Haupterschließungs- beziehungsweise Hauptverkehrsstraßen, wodurch eine spürbare Entlastung der Anliegerstraßen erreicht wird. Durch den bedarfsgerechten Straßenausbau sollen die Ziele des Konzeptes langfristig aber kontinuierlich realisiert werden.

Darüber hinaus ist die Förderung des Radverkehrs durch Herstellung sicherer und komfortabler Radwege und die Schulwegsicherung ebenso Zielsetzung, wie die Schaffung eines attraktiven Angebotes an Wegeverbindungen für die Naherholung (Rad-, Reit- und Wanderwege).

Leitfaden zum Straßen- & -Erhaltungsplan (PDF, 480 KB)

Planzeichnung des Verkehrskonzepts der Gemeinde (PDF, 1,2 MB)

Planzeichnung des Verkehrskonzepts für Geh- und Radwege in der Gemeinde (PDF, 1,2 MB)

Straßenerhaltungskonzept für die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow (PDF, 3,6 MB)

Prioritätenliste Straßenbau (PDF, 19 KB, Die Prioritätenliste Straßenbau (Stand 28. Januar 2016))

Verkehrsbedeutung und Verkehrsführung in Mahlow Waldblick

Im Vorfeld geplanter Straßenausbaumaßnahmen im Gemeindeteil Waldblick hat die Gemeinde die Verkehrsbedeutung der Straßen (Straßennetzkonzeption Teil 1) durch das beauftragte Büro LK Argus prüfen lassen. In Teil 2 der Straßennetzkonzeption waren nunmehr Entwürfe für die bedarfsgerechte Planung der Verkehrsinfrastruktur zu erarbeiten. Beide Teile wurden im Ortsbeirat Mahlow vorgestellt und werden nachfolgend zur Verfügung gestellt. Die weiterführende Beratungsfolge in den Gemeindegremien entnehmen Sie bitte den Aushängen für den Ortsbeirat Mahlow, den Bauausschuss und die Gemeindevertretung.

Straßennetzkonzept Mahlow Waldblick (PDF, 3,5 MB)

Straßennetzkonzept Mahlow Waldblick Teil II (PDF, 14,4 MB)

Ergebnisse der ÖPNV-Untersuchung

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow hat in ihrer Sitzung am 23. Februar 2017 die Ergebnisse der im Jahr 2016 durchgeführten Untersuchung des öffentlichen Personennahverkehrs in der Gemeinde bestätigt. Die Untersuchung beinhaltete auch eine Bürgerbefragung zur Bewertung des aktuellen ÖPNV-Angebotes.

Die im nun vorliegendem Endbericht der Untersuchung enthaltenen Vorschläge zur Verbesserung des Busverkehrs hat die Gemeindevertretung zur weiterführenden Diskussion in den Ausschuss für Umwelt, Flughafen und Energie verwiesen.

Endbericht zur Untersuchung des ÖPNV-Angebots in Blankenfelde-Mahlow (PDF, 2,5 MB)

Anlagen zum Endbericht zur ÖPNV-Untersuchung (PDF, 2,7 MB)

 
Hintergrund:

Mit den steigenden Einwohnerzahlen der Gemeinde – mittlerweile leben mehr als 27.000 Menschen in der Gemeinde - steigen auch die Mobilitätsanforderungen und die Ansprüche an den gemeindlichen ÖPNV.

Die letzte ÖPNV-Untersuchung der Gemeinde datierte aus dem Jahr 2006, so dass die Notwendigkeit einer neuen Untersuchung bestand, um abzuklären inwieweit das Angebot noch den Bedürfnissen entspricht bzw. um zu identifizieren, wo Verbesserungspotential besteht. Hierbei wurden vom beauftragten Fachbüro Anregungen und Wünsche aus der Bevölkerung aufgenommen, bewertet und Möglichkeiten für deren Realisierung aufgezeigt.

Seite zurück

Leitbild
Das Leitbild der Gemeinde Blankenfelde-MahlowDas Leitbild der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow wurde am 1. Juni 2017 durch die Gemeindevertretung beschlossen.

Leitbild der Gemeinde