Hilfsnavigation

Festveranstaltung in der Gemeinde
20.01.2016

Lebendige Bücher - Vorlesewettbewerb in Dahlewitz

Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels. Zum Kreisentscheid des deutschlandweiten Wettbewerbs lud die Gemeindebibliothek Blankenfelde-Mahlow am 20. Januar zehn Schulsieger aus der Region Teltow-Fläming ins Bürgerhaus Bruno Taut Dahlewitz ein, um ihr Können unter Beweis zu stellen.

Großes Bild anzeigen
Die Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs zusammen mit Mitarbeiterinnen der Bibliothek und Vertretern der Jury © Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

Die sieben Mädchen und drei Jungen trugen jeweils einen Text aus einem Buch ihrer Wahl und einen für sie unbekannten Text vor. Die Bandbreite der vorgestellten Bücher war groß: neben Passagen aus bekannten Buchreihen wie "Harry Potter" oder "Die drei Ausrufezeichen" waren auch Liebesgeschichten, Mystery- und Horrorstorys und eine augenzwinkernde Milieu-Studie an Berliner Schulen vertreten.

Die fünfköpfige Jury, bestehend aus der Jugendbeauftragten Ulrike Schwenter, Susanne Forster vom Jugendclub "Butze", einer Bibliotheksnutzerin, einem Vertreter der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow und dem Vorjahressieger des Regionalentscheids, bewertete die Beiträge nach Kriterien wie Lesetechnik, Interpretation und Buchauswahl. Die Qualität der Lesebeispiele war durchweg sehr gut, so dass der Jury die Entscheidung nicht leicht fiel.

Großes Bild anzeigen
Während des Vorlesewettbewerbs © Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

Letztlich wurden vier Vorleser ausgewählt die dann am 28. Februar in Luckenwalde mit anderen Lesern aus der Region zu einem weiteren Regionalentscheid zusammenkommen. Zu den Gewinnern zählen Lena Fischer aus Wünsdorf, Lina Noack aus Rangsdorf, Stine Wenzke aus Groß Machnow und Janosh Ziegler von der Grundschule "Herbert Tschäpe" in Mahlow.

Die Gewinner des nächsten Regionalentscheids nehmen am Brandenburger Landesentscheid teil. Das Finale des Vorlesewettbewerbs findet dann am 22. Juni unter den Landessiegern in Berlin statt.

Hintergrund

Der seit 1959 stattfindende Vorlesewettbewerb steht unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Der jährlich stattfindende Wettbewerb findet in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen statt.

Seite zurück

Team Öffent-lichkeitsArbeit
Das Team Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow freut sich über Anregungen, Lob und Kritik:

Katja Geisthardt
Sachbearbeitung Hauptamt
Telefon: 03379 333-111
E-Mail oder Kontaktformular
Reni Hein
Telefon: 03379 333-160
E-Mail oder Kontaktformular
Wolfgang Huth
Telefon: 03379 333-164
E-Mail oder Kontaktformular
Carola Voigt
Telefon: 03379 333-161
E-Mail oder Kontaktformular