Hilfsnavigation

Festveranstaltung in der Gemeinde
18.03.2015

Ausstellung des Dialogforums im Rathaus

Am Dienstag, 17. März, eröffnete der Bürgermeister die Wanderausstellung des Dialogforums Airport Berlin Brandenburg (www.dialogforum-ber.de) im Foyer des Rathauses in Blankenfelde. Die Ausstellung dokumentiert die Ergebnisse von zehn Jahren Diskussion und tourt seit etwa einem halben Jahr durch die Mitgliedskommunen des Dialogforums.

Großes Bild anzeigen
Bürgermeister Ortwin Baier bei der Eröffnung der Ausstellung des Dialogforums © Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

Die Gemeinde steuerte eine eigene Tafel bei, auf der nicht zuletzt die negativen Auswirkungen des Flughafens BER auf gemeindliche Wohnbauvorhaben und die Wohn- und Lebensqualität in Blankenfelde-Mahlow thematisiert werden.

Der Bürgermeister zu der Ausstellung:

"Anders als wir steht die überwiegende Mehrheit der Mitgliedskommunen des Dialogforums dem Flughafen BER eher zustimmend gegenüber. Sie betonen die erhofften positiven volkswirtschaftlichen Effekte des Flughafens auf die Flughafenregion. Diese mehrheitliche Grundhaltung spiegelt sich natürlich auch in der Ausstellung wider. Unsere Ausstellungstafel setzt einen Kontrapunkt, weil sie deutlich die negativen Wirkungen des BER auf unsere Gemeinde benennt."

Großes Bild anzeigen
Die Ausstellung des Dialogforums Airport Berlin Brandenburg im Glasgang der Gemeindeverwaltung © Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

Ergänzt wird die Ausstellung durch eine Tafel der Bürgerinitiative Mahlower Schriftstellerviertel (BIMS), die die Ursachen der stockenden Umsetzung des Schallschutzprogramms und die vom unwirtschaftlichen Standort des Flughafens BER in Berlin-Schönefeld ausgehenden langfristigen Belastungen für den Haushalt des Landes Brandenburg abbildet.

Die Ausstellung kann noch bis zum 24. April während der üblichen Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung in der Karl-Marx-Straße 4 besucht werden.

 

Seite zurück

Team Öffent-lichkeitsArbeit
Das Team Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow freut sich über Anregungen, Lob und Kritik:

Katja Geisthardt
Sachbearbeitung Hauptamt
Telefon: 03379 333-111
E-Mail oder Kontaktformular
Reni Hein
Telefon: 03379 333-160
E-Mail oder Kontaktformular
Wolfgang Huth
Telefon: 03379 333-164
E-Mail oder Kontaktformular
Carola Voigt
Telefon: 03379 333-161
E-Mail oder Kontaktformular