Hilfsnavigation

Ortsteil Mahlow
23.03.2017

Informationen zur Ausgabe von "Gelben Säcken"

Aufgrund wiederholter Anfragen und Irritationen bezüglich der Vergabe von Wertstoffsäcken, gemeinhin als "Gelbe Säcke" bezeichnet, informiert die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow an dieser Stelle zur Thematik.

Für die Organisation der Abfallentsorgung in der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow ist der Südbrandenburgische Abfallzweckverband (SBAZV) zuständig. Die Entsorgung der Verpackungen in Gelben Säcken wird jedoch im Auftrag der dualen Systeme von der in Berlin ansässigen ALBA Group organisiert.

Geschäfte, öffentliche Einrichtungen und ähnliche Anlaufstellen mit Publikumsverkehr können sich an die ALBA Group wenden, um sich als Ausgabestelle für Gelbe Säcke zu registrieren. Nach einer positiven Prüfung durch die ALBA Group, erfolgt die entgeltfreie Belieferung des neuen Ausgabestandorts mit Gelben Säcken, die dann wiederum kostenfrei an die Verbraucher weitergegeben werden.

Entscheidet sich eine bestehende Ausgabestelle dafür, diesen Service einzustellen, reicht eine Rückmeldung an ALBA aus, um fortan keine Gelben Säcke mehr zur Ausgabe zu erhalten.

Auch die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow hat sich als Ausgabestelle für die Vergabe von Gelben Säcken registrieren lassen, um den Bürgerinnen und Bürgern diesen Service anzubieten. Neben Abfall- und Laubsäcken sind daher auch die gelben Wertstoffsäcke im Bürgerservice der Gemeinde, Karl-Marx-Straße 4, zu den gewohnten Öffnungszeiten erhältlich.

Derzeit sind im Gemeindegebiet sieben weitere Ausgabestellen für „Gelbe Säcke“ aktiv. Eine Übersicht ist auf der Internetseite des Abfallzweckverbandes unter www.sbazv.de/verband/adressen/ einzusehen.

Sollten Sie Interesse haben, als Ausgabestelle zu fungieren, wenden Sie sich bitte direkt an die ALBA Group unter der Rufnummer 030 35182351 beziehungsweise per E-Mail an service@alba.info.

Hintergrund duales System

Das Duale System bezeichnet die haushaltsnahe Sammlung und Entsorgung von gebrauchten Verkaufsverpackungen in Deutschland gemäß den Vorgaben des deutschen Kreislaufwirtschaftsgesetzes. Hersteller, die Verpackungen an Endverbraucher abgeben, sind verpflichtet, sich einem dualen System, wie z.B. dem des Grünen Punktes, anzuschließen. Je nach Region oder Kommune werden für die Verbraucher Gelbe Tonnen oder Gelbe Säcke bereitgestellt, die an festgelegten Tagen geleert werden. Nach der Sammlung gehen die Verpackungen ins fachgemäße Recycling.

 

Seite zurück

Gemeindejournal

Lokalanzeiger

Das Gemeindejournal (ehemals Lokalanzeiger) ist das offizielle Publikationsorgan der Gemeinde und greift kommunale Themen aller Art auf.

Gemeindejournal