Hilfsnavigation

Ortsteil Mahlow
13.07.2017

Der neue Ferienpass ist da!

Keine Sommerferien ohne Ferienpass! Natürlich geht der Ferienpass für die Grundschulkinder der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow in eine nächste Runde.

Großes Bild anzeigen
Ferienpass 2017 Blankenfelde-Mahlow

In diesem Jahr haben sich ein paar Neuerungen eingeschlichen. Neu sind das Format und das Aussehen von Programmheft und Pass, es gibt kleine Veränderungen für das Anmeldeverfahren und das Organisationsteam ist nun der Landschaftspflegeverein Mittelbrandenburg e. V.

Weiterhin unverändert bleiben der Preis: Der Ferienpass kostet 5 Euro. Und auch die Vielfalt bleibt großartig: über 50 Angebote aus den Bereichen Kunst, Gestaltung, Kochen, Musik, Tanz, Sport, Technik, Natur usw. sorgen für reichlich Abwechslung in den letzten anderthalb Wochen der Sommerferien.

Schon heute findest Du hier das aktuelle Programmheft zum stöbern:

Ferienpass 2017 Blankenfelde-Mahlow (PDF, 1,5 MB)

Ach ja, genau: der Zeitraum hat sich etwas verlängert, damit noch mehr Kinder die Möglichkeit zum Mitmachen haben!

Das diesjährige Programmheft ist natürlich weiterhin kostenlos und wird am letzten Schultag bei der Zeugnisausgabe verteilt. Außerdem gibt es das Heft auch dort, wo der eigentliche Ferienpass ab 24. Juli gekauft werden kann:

  • beim Bürgerservice in der Gemeindeverwaltung (Karl-Marx-Straße 4),
  • in den Gemeindebibliotheken Mahlow (Fliederweg 10) und Blankenfelde (Zossener Damm 1b),
  • in der Blankenfelder Buchhandlung (Karl-Liebknecht-Str. 36),
  • beim Schreib & Leseland Mahlow (Am Bahnhof 10) sowie
  • im Waldhaus Blankenfelde (Jühnsdorfer Weg 55).

Und am 1. September findet dann das große Ferienabschlussfest im Natursportpark statt!

Also, Kinder, das gesamte Ferienpassteam freut sich schon auf euch!

Wer vorher schon Fragen hat, kann diese an den Landschaftspflegeverein richten:
Telefon (03379) 2020200 oder
E-Mail: waldhaus@landschaftspflegeverein.com.

 

Seite zurück

Gemeindejournal

Lokalanzeiger

Das Gemeindejournal (ehemals Lokalanzeiger) ist das offizielle Publikationsorgan der Gemeinde und greift kommunale Themen aller Art auf.

Gemeindejournal