Hilfsnavigation

Ortsteil Mahlow
15.03.2017

Baubeginn am Berliner Damm

Gemeinsam mit Verkehrsstaatssekretärin Ines Jesse und dem technischen Leiter des Wasser- und Abwasserzweckverbands Blankenfelde-Mahlow, Axel Duty, setzte Bürgermeister Ortwin Baier am 15. März 2017 den ersten Spatenstich für den letzten Bauabschnitt an der Landesstraße 792, dem Berliner Damm in Mahlow. Das Land, die Gemeinde und der Wasser- und Abwasserzweckverband Blankenfelde-Mahlow investieren insgesamt 1,7 Millionen Euro in die Sanierung dieses Teilabschnitts der Straße.

Großes Bild anzeigen
Staatssekretärin Ines Jesse, Bürgermeister Ortwin Baier und der technische Leiter des WAZ, Axel Duty (rechts) beim ersten Spatenstich © Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

"Mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt erhöhen wir die Verkehrssicherheit vor allem für Fußgänger und Radfahrer. Mit dem Einbau einer neuen Deckschicht wird die Lärmbelastung für die Anwohnerinnen und Anwohner reduziert und damit die Wohnqualität verbessert.", sagte Staatssekretärin Jesse.

Bürgermeister Baier zeigte sich erfreut, dass nun auch dieser wichtige Teilabschnitt der Ortsdurchfahrt saniert wird. "Nach so langer Zeit war der Ausbau dieses Teilstücks mehr als nötig. Wir freuen uns, dass die L792 als wichtige Verbindungstraße in der Gemeinde nun zumindest innerorts durchgängig saniert wird. Es bleibt zu hoffen, dass das Land auch zeitnah die dringend nötige grundhafte Erneuerung des Teilstücks zwischen Blankenfelde und Jühnsdorf in Angriff nimmt."

Großes Bild anzeigen
Bürgermeister Ortwin Baier bei seiner Rede zur Baustelleneröffnung © Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

Beim jetzt beginnenden Ausbau des Teilabschnitts in Mahlow ist geplant, erstmals eine Straßenentwässerungsanlage zu bauen. Darüber hinaus werden mehrere Querungsmöglichkeiten für Fußgänger und eine Spur für Radfahrer eingerichtet. In etwa einem Jahr soll der Ausbau beendet sein. Die Gesamtkosten für die Sanierung der Landestraße werden dann bei ungefähr 6,7 Millionen Euro liegen.

Die L 792 zwischen der L 40 und der L 76 ist eine der wichtigsten Verbindungsstraßen zwischen den Ortschaften Blankenfelde und Mahlow.

Weitere Informationen zur Baumaßnahme 

 

07.03.2017
Wegen der grundhaften Erneuerung der Fahrbahn bleibt der Berliner Damm, von der Einmündung Offenbachstraße bis zur Einmündung Richard-Wagner-Chaussee, bis voraussichtlich zum ...
weiterlesen »
02.09.2015
Bauabnahme der L792 zwischen Mahlow und Blankenfelde
Zur Bauabnahme am kürzlich fertiggestellten 3. Bauabschnitt der L 792 zwischen Blankenfelde und Mahlow trafen sich Verkehrsministerin Kathrin Schneider und Bürgermeister Ortwin Baier gemeinsam ...
weiterlesen »
25.11.2013
Die planungsrechtlichen Grundlagen existieren bereits seit Langem, auch in der Prioritätenliste des Landes steht der weitere Ausbau der Landesstraße weit vorn; dennoch ...
weiterlesen »

Seite zurück

Gemeindejournal

Lokalanzeiger

Das Gemeindejournal (ehemals Lokalanzeiger) ist das offizielle Publikationsorgan der Gemeinde und greift kommunale Themen aller Art auf.

Gemeindejournal